Trautes Heim, Glück allein

Trautes Heim, Glück allein

Schauspiel: Schauspiel: Sophie Wegleitner, Lisa Tritscher, Julian Sark
Idee: Sophie Wegleitner
Text: Sophie Wegleitner, Lisa Tritscher, Julian Sark, Georg Rauber
Bühnenbild: Gerald Hauer; Kostüm & Foto: Itzi May

Eine übereifrige Hausfrau aus den 1950er Jahren, wartet auf ihren Ehemann John mit dem Abendessen. Als der Polizist nach Hause kommt, bringt er eine Überraschung mit: Sam, seine Sekräterin. Doch der ungebetene Gast soll nicht die einzige Überraschung des Abends bleiben…

Lebensläufe:

LISA TRITSCHER

Lisa Tritscher wurde 1988 in Leoben geboren und wuchs in Trofaiach auf. Nachdem sie 2006 im BORG Eisenerz maturierte, studierte sie an der KFU Graz Germanistik. Anschließend absolvierte sie an der KUG Graz ein individuelles Masterstudium der Theaterdramaturgie. Seit 2012 studiert sie Schauspiel an der Schauspielschule Krauss. Neben Regie- und Dramaturgieassistenzen spielte sie in Off-Theater-Produktionen. („one night tent“ spleen trieb, Theaterzustelldienst Graz (TaO) „eiserne Jungfrauen“ (2012) u.a.)

JULIAN SARK

Julian Sark wurde 1987 in Dornbirn geboren. Seit 2008 studiert er Theater-, Film-, und Medienwissenschaften an der Universität Wien. Seit 2012 ist er Student der Schauspielschule Krauss. Er spielte bereits u.a. am Stadttheater Walfischgasse (Wien) und Stadttheater Berndorf (NÖ).