About

MIMAMUSCH ist nahe am Zuschauer gelebtes Theater und findet seit 2006 jährlich statt.

Während sich die BesucherInnen im Hauptraum bei Musik und Bar vergnügen können, werden verschiedene Kurztheaterstücke in den Separéebühnen mehrmals pro Abend parallel dargeboten.

Das Geheimnis von MIMAMUSCH besteht aus seiner Zusammensetzung: Es gibt Ensembles und Kollektive oder Ein-Mann- bzw. Ein-Frauen-Stücke. Die Produktionen werden von RegisseurInnen, DramaturgInnen, BühnenbildnerInnen unterstützt und begleitet, oder zur Gänze im Alleingang produziert. Allen gemein ist, dass sie um die Gunst der Zuschauer buhlen: Als Gast bestimmen Sie selbst, welche der Theaterstücke Sie sehen, die DarstellerInnen sprechen Sie an und begleiten Sie in Ihre Vorstellung. Die Kurztheaterstücke wurden von zeitgenössischen AutorInnen verfasst oder im Kollektiv geschrieben. Ein Stück dauert ca. 20 Minuten.

Mit einem Schnitt von 450 BesucherInnen pro Abend und 10.000 Einzelbesuchen von Kurztheatervorführungen ist MIMAMUSCH Österreichs größtes Festival im Bereich der OFFStage-Szene.

Kontakt:
Verein MIMAMUSCH – Freunde des Strategietheaters
Grundsteingasse 12
1160 Wien

ZVR Nummer: 282812719
fraul@mimamusch.at