Team

Team

Donald Padel – Direktor

Donald ist der Direktor von Mimamusch. Erfinder, Kopf und Herz des Festivals!

donald
1973 in Eisenhüttenstadt geboren.
1993-94 Schauspieler Kleisttheater Frankfurt Oder
ab 1995-2006 Mitbegründer des Ateliers “Acanto”, Stuckdesign und Restaurator für Stuck (Arbeiten für das BDA Österreich, u.A. Villa Primavesi, Kellerschlössl Dürnstein, Mauerbach)
1998 Schauspiel bei “Theater am Sofa” (Christine Tornquist)
1998 erste Ausstellung mit der Installation “die drehenden Säulen” im Ragnarhof
ab 1999 Mitarbeit und Aufbau des Kulturplatzes “Ragnarhof” (Organisation von Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Performances, sowie deren Kuratierung)
2003 Performance “Säule und Peitsche” auf dem Brunnenmarkt in Wien
2004 Performance “die VIP-Zone” auf dem Brunnenmarkt in Wien
2004 Performance “der zerbrochene Mann” im Ragnarhof
2005 Performance “der Gemüsekrieg” auf dem Brunnenmarkt in Wien
2006 Gründung des Festivals “MIMAMUSCH”, seitdem Leitung und Intendanz
2007-2011 Autor und/oder Regie bei MIMAMUSCH (“Nicht nur verrückt sein!”, “die Putztour”, “Schneewittchenpsychose”, “der Charme der phallischen Objekte”, “Strandfantasien”, “Küchenduell”
2008-2014 Puppenspieler bei “Kasperl und Pezi” in der Urania

 

Irene Kainz – Kommunikation

irene portraet_cropped

1976 in NÖ geboren.

1996 Diplom als Bautechnikerin, seither unterschiedlichste Berufserfahrungen im In- & Ausland wie z.B. Fundraising, Hotel-Management oder in einer Sprachschule.

Im Kulturbereich tätig seit 2003: Kunstmuseum Albertina Wien, Arnold Schönberg Center Wien, ORF Fernsehen: Kulturredaktion am Küniglberg – sowie eigene Kunst-Performances.

Seit 2013 hauptberuflich Shiatsu-Praktikerin in selbständiger Tätigkeit.
 

 
 

 
 
Peter F. Kupfer – Grafik und Design

Peter F. Kupfer

1980 in Wien geboren.

Als Bürokaufmann (Abschluss 1998) in diversen Bereichen wie Einsatzleitung, Internal Sales Representative, etc. tätig. Seit ca. 1996 als Autodidakt im Bereich Fotografie und Layout unterwegs.

Seit 2011 verstärkt Arbeiten in künstlerischen Bereichen: Fotografie (Bühne, Bands, People, …), Layout (Mimamusch Flyer Plakate etc. 2013-aktuell, Kunstasylkatalog 2014, div. CD-Covergestaltung, …), Licht- und Tontechnik (Konzerte, Performances, Jamsessions, …), Visual Artist (Flex, Pratersauna, Cafe Leopold, Oben, …)

Ausstellung div. Fotografien im Rathaus, WUK, PARALLEL 2013+14, …

 

 
Aleksander Studen-Kirchner – Produktion

A.Studen-Kirchner1981 in Ljubljana, Slowenien, geboren. Er ist Autor, Schauspieler, Regisseur und übersetzt slowenische Literatur ins Deutsche. 2014 gewann er gemeinsam mit Sarah Scherer ScriptLab Fiction vom Drehbuchforum Austria für ihr Drehbuch „Balkan Trip“. Unter anderem inszenierte er Die Fremdenführerin von Botho Strauß und Dead Letter Office von Bernd Watzka, zuletzt im OFF Theater. Er war Hauptorganisator der slowenischen Literaturabende in Wien und veranstaltete über 50 Lesungen zeitgenössischer slowenischer AutorInnen, unter anderem am Volkstheater Wien. Für Kinder verwandelte er die Burg Kreuzen in ein Stationentheater, wo er oberösterreichische Sagen und Legenden zum Erleben und Anfassen auf die Bühne über die Burg und ins Gemäuer brachte. Privat himmelt er Flugzeuge aller Art an und starrt gern in den Himmel: „Von oben kommen oft die besten Ideen.“ Von 2008 bis 2013 war er außerdem künstlerischer Leiter bei Mimamusch.

Derzeit baut er gemeinsam mit den Kolleginnen Julia Prock-Schauer und Helen Zangerle die Komödienspiele Sophienalpe auf, das 2016 mit dem „Kleidertausch“ von Pierre Carlet de Marivaux startet.

 

Matthias Novovesky – Produktion

Novovesky
Mathias Novovesky, Jahrgang 1989, ist Sohn einer Bestatterfamilie und im niederösterreichischen Marchfeld aufgewachsen. 16-jährig ging er als Schlagzeuger der Band „100% Meskalin“ auf Europatournee. Mit 17 brach er die Handelsakademie ab, um am Gustav Mahler Konservatorium Wien Jazzschlagzeug zu studieren. Seit 2009 ist er Schlagzeuger der Band „Fran San Disco“ und seit 2012 in Schauspielausbildung bei Anna Hauer. Außerdem bildet er gemeinsam mit Daniel Maurer das Kabarettistenduo Maurer & Novovesky./div>
 
 

 
 
 
Sanna Paulick – Produktion

16-05 Sanna Paulick MMM1981 in Würzburg geboren.
2002- 2008 Studium Kulturwirtschaft, Diplom 2008; journalistisches Volontariat/Dr. Hans-Kapfinger Stipendium, Abschluss 2007, Passau
Deutsche Presse Agentur, Rom; United Nations Information Service, Wien.
2011 Diplom an der Schauspielschule Krauss in Wien. Seither Arbeiten als Schauspielerin und Verwirklichung eigener Projekte, einige in den letzten Jahren bei Mimamusch. 
 
 
 
 
 
 

Martin Fabini – künstlerische Beratung

Martin Fabini
Geboren 1983 in der Slowakei, lebt in Wien und ist tätig als Schauspieler, Regisseur, Musiker und Filmemacher. Als Performer und Musiker spielte bzw. kollaborierte er u.a. in Österreich mit Orstzeit (ortspezifisches Theater in Leogang Salzburg), mit dem Performancekollektiv CABULA6 in Cafe Bon Bon (Impulstanzfestival) und Hair (WUK –Jacuzzi Festival) und mit Wolfgang Kindermann in Odysseus Fragment 2 (Künstlerhaus Wien). Seit 2013 arbeitete er als Assistent von Claudia Heu bei Implustanz und am Max-Reinhardt Seminar, aktuell assistiert er bei ihr in den Untrrichtsfächern Aikido/Performance am Konservatorium Wien.